Ein Projekt für...

... junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 27 Jahren mit Fluchthintergrund und
Junge nicht geflüchtete Erwachsene im Alter zwischen 18 und 27 Jahren.

Voraussetzungen

Künstlerische Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Musik und Film waren nicht vorausgesetzt.

Es sollte Interesse an der Auseinandersetzung und dem Austausch mit anderen vorhanden sein. Wenn keine musikalischen Kenntnisse vorhanden waren, wurde mit den vorhandenen (elementaren) Mitteln (Stimme/Bodypercussion) eigene Musik erzeugt. Den Teilnehmenden der  Arbeitsgruppe Film wurden ebenfalls alle nötigen Kompetenzen vermittelt, um sie in die Lage zu versetzen, ihre Ideen zu realisieren.

Es gab keinerlei sprachliche Begrenzungen bei der Auswahl der Projektteilnehmenden, da bei der Arbeit mit Bild und Ton sprachliche Unterschiede nicht so relevant waren, weil Interaktions- und Kommunikationsprozesse jenseits von klassischen sprachlichen Mustern initiiert wurde.

Unterschiedliche kulturelle Hintergründe der
Teilnehmer/innen waren dabei ausdrücklich erwünscht. Wir berücksichtigten ebenfalls die Gleichstellung von Männern und Frauen durch den Abbau geschlechtsspezifischer Trennung. Menschen mit Beeinträchtigungen waren ebenfalls eingeladen am Projekt teilzunehmen.